ERP-Systeme: Produktivität steigern, Prozesse und Datenmanagement optimieren

In unserem Job als IT-Dienstleister für Unternehmen sprechen wir mit unseren Kunden über die Digitalisierung von Unternehmensprozessen, das automatische Versenden von elektronischen Rechnungen und Ansätze von Green by IT. An anderer Stelle stellen wir hingegen immer wieder fest, wieviel Papier man im Büroalltag doch noch verwendet. Deshalb sind wir der Frage nachgegangen Wieviel Wunsch und wieviel Wirklichkeit das papierlose Büro im Jahr 2017 eigentlich hat – und haben uns dabei auch an die eigene Nase gefasst…

IT-Security: Schutz gegen Cyberattacken

Firmen sehen die Cyberattacke „WannaCry“, die weltweit über 230.000 Computer infizierte, als Weckruf! Im Fall von „WannaCry“ war die Sicherheitslücke hat ein nicht ausgeführtes Update von Windows 7 als „Einfallstour“ gedient. Der Konzern Microsoft macht nun seine Kunden mit verantwortlich für das Ausmaß der Cyberattacken. Ein strukturiertes und valdides Updatemanagement erfordert Expertise, strukturierte Wartungen und die Beurteilung der Relevanz von Updates. Aus diesem Grund überlassen viele kaneo-Kunde das Updatemanagement dem kaneo Support-Team.

Papierloses Büro durch konsequente Digitalisierung

In unserem Job als IT-Dienstleister für Unternehmen sprechen wir mit unseren Kunden über die Digitalisierung von Unternehmensprozessen, das automatische Versenden von elektronischen Rechnungen und Ansätze von Green by IT. An anderer Stelle stellen wir hingegen immer wieder fest, wieviel Papier man im Büroalltag doch noch verwendet. Deshalb sind wir der Frage nachgegangen Wieviel Wunsch und wieviel Wirklichkeit das papierlose Büro im Jahr 2017 eigentlich hat – und haben uns dabei auch an die eigene Nase gefasst…

Wie Unternehmen von Green IT profitieren und Gutes tun

Ohne IT geht im Unternehmen nichts mehr. Wenn im Zusammenhang mit der fortschreitenden Digitalisierung über steigende Budgets für CIOs und massiven Ausbau von IT-Infrastrukturen diskutiert wird, dann kann der Grundsatz der Green IT zunächst wie ein Widerspruch erscheinen. Doch tatsächlich geht es darum, IT-Ressourcen sinnvoller einzusetzen und dadurch in diesem ressourcen- und kostenintensivsten Bereich für Unternehmen erhebliche Einsparpotenziale zu nutzen. Wie findet man nun heraus, an welchen Stellen in der IT-Infrastruktur Energie verschwendet wird? Was für Maßnahmen gibt es und wann ist ihr Einsatz sinnvoll? Und welche Vorüberlegungen sollten Unternehmen anstellen, die ihre Betriebsabläufe auf Green IT optimieren wollen? Im folgenden Beitrag soll diesen Fragen nachgegangen werden.

Drei Jahre kaneo – Ein Blick hinter die Kulissen

Es begann damit, dass wir einfach nur alles richtig machen wollten …

„Damals“, vor inzwischen genau 3 Jahren, hieß das für uns: ein eigenes, gutes, grünes Unternehmen aufbauen, das für seine Kunden gute, grüne IT-Lösungen entwickelt. Nicht alles neu, aber ein paar wichtige Dinge anders machen – das war unsere Idee. Aus dieser Idee ist Anfang 2014 kaneo entstanden …
Nach drei Jahren kaneo können wir sagen: Wir haben Vieles geschafft, geschaffen, weiterentwickelt, sind gestolpert, wieder aufgestanden, haben die Ärmel hochgekrempelt und „einfach gemacht“.
Wir freuen uns auf weitere spannende Jahre, auf neue Pläne, Ziele und großartige Kollegen und danken allen unseren Kunden und Partnern für drei Jahre Treue und Vertrauen!

Experten-Training Green IT: Energiekosten senken, Ressourcenbedarf reduzieren (31.01.2017)

Die kaneo GmbH ist von Hause aus Spezialist für einen effizienten Umgang mit Energie im Büro – zumindest in Sachen IT. „Genau deshalb haben wir beim Energiesparcup mitgemacht: Wir wollten einen unabhängigen Blick von außen. Wir wollten nicht nur wissen, was wir schon richtig machen, sondern vor allem sehen, was wir noch verbessern können.“