Umweltsiegel für Computer und andere IT-Hardware

Bevor Unternehmen neue Hardware beschaffen, sollte geprüft werden, ob sich die Anforderung von beispielsweise einer Aufstockung des Arbeitsplatzes ausschließlich durch eine Neuanschaffung realisieren lässt oder ob eine Aufrüstung mit gebrauchter Hardware möglich ist.

Wenn Sie sich für eine Neuanschaffung von IT-Hardware entschieden haben, dann können Sie folgende Kriterien mit in Ihren Beschaffungsprozess aufnehmen:

Energy Star

Während Geräte mit dem von der Europäischen Gemeinschaft ausgewiesenen Gütesiegel „Energy Star“ als stromsparende Bürogeräte gelten, untersucht der „Guide to greener electronics“ von Greenpeace ausgewählte große Hersteller darüber hinaus hinsichtlich nachhaltigem Engagement, Verwendung von Strom aus erneuerbaren Energien, Innovationen über die Verlängerung des Lebenszyklus der Produkte, die Menge der freiwillig zurückgenommenen Geräte und der Menge des angefallenen Elektronikabfalls, die über die Forderung der Gesetzgebung hinausgeht. Hier wird hinsichtlich der Energieeffizienz der Standard des Energy Stars als Mindestanforderung gesehen und die Produkte müssen frei von Gefahrstoffen und verwendete Plastik recycelbar sein. Außerdem sollen konfliktfreie Rohstoffe verwendet werden.

Blauer Engel

Das Umweltzeichen „Blauer Engel“ ist das älteste Siegel für die Bewertung von umweltschonenden Produkten und vor allem für die Kennzeichnung von Papierwaren bekannt. Aber auch Arbeitsplatzcomputer werden (unter der Vergabegrundlage RAL-UZ 78a) bewertet, welche neben den gesetzlichen Anforderungen auch die Anforderungen an einen geringen Energieverbrauch, Langlebigkeit und Recyclebarkeit erfüllen müssen.

EU Ecolabel

Auch das im Jahr 1992 von der EU und einigen anderen Ländern anerkannte Umweltzeichen „EU Ecolabel“ bewertet Computer, Notebooks und andere IT-Geräte hinsichtlich Umweltfreundlichkeit.

ILO

Während es für die Bewertung von ökologischen Kriterien wie Energieeffizienz und Ressourceneffizienz inzwischen Leitfäden und Orientierung für Unternehmen gibt, ist die Bewertung nach sozialen Kriterien schwieriger. Es kann geprüft werden, ob Hersteller bei der Gewinnung von Rohstoffen oder bei der Produktion von IT-Geräten die Kernarbeitsnormen International Labour Organisation (ILO) einhalten oder ob diese unter menschenwürdigen Bedingungen hergestellt wurden.

TCO

Das Siegel „TCO“ beinhaltet neben neben Kriterien zur Energieeffizienz, Umweltfreundlichkeit, Gehalt gefährlicher Substanzen, einem ergonomischem Design und der Produktlebensdauer bzw. Rücknahme der Hersteller auch Anforderungen hinsichtlich unternehmerischer Sozialverantwortung in den Produktionsanlagen der Endfertigung. Die sozialen Kriterien basieren auf geltenden, international anerkannten Vereinbarungen und Berichtsstrukturen, einschließlich Kernübereinkommen der ILO und UN-Konventionen sowie der Teilnahme an Programmen wie EICC. Damit geht TCO einen Schritt weiter und leistet einen wertvollen Beitrag für eine sozial- und ökologisch verträgliche Beschaffung. Es sollte jedoch immer skeptisch bewertet werden, ob eventuelle finanzielle Abhängigkeiten zwischen den bewertenden Institutionen und den Herstellern, die ihre Produkte freiwillig aber kostenpflichtig von den Insitutionen bewerten lassen, bestehen. Berücksichtigt werden sollte zudem, dass trotz guter Bewertungskriterien und objektiver Institutionen jede neue Herstellung von IT-Produkten mit erneuten ökologischen, sozialen und ökonomischen Aufwänden verbunden ist.

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie unabhängig über Ihre Möglichkeiten Energieverbräuche zu senken, Ressourcen zu schonen und Digitalisierung mit Nachhaltigkeit zu verbinden.

+49 4131 22 700 - 60

Beispiele für Umweltsiegel

SiegelBlauer EngelEU EcolabelTCO CertifiedEpeatEnergy Star
Webseitewww.blauer-engel.dewww.eu-ecolabel.detcodevelopment.dewww.epeat.netwww.eu-energystar.org
ProdukteArbeitsplatzcomputer, tragbare Computer, Bürogeräte mit Druckfunktion, Bildschirme, Tastaturen, TonermoduleArbeitsplatzcomputer, tragbare ComputerArbeitsplatzcomputer, tragbare Computer, Bildschirme, Smartphones, Headsets, BeamerArbeitsplatzcomputer, tragbare Computer, Bürogeräte mit Druckfunktion, BildschirmeArbeitsplatzcomputer, tragbare Computer, Bürogeräte mit Druckfunktion, Frankiermaschinen, Bildschirme, Faxgeräte
VergabeRAL
Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung
RAL
Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung
TCO-DevelopmentGreen Electronics CouncilEuropäische Kommision
Energieeffizienz
über Energy Star hinaus

mind. Energy Star

mind. Energy Star

mind. Energy Star
Ergonomie
Elektromagn. Strahlung
Geräuschemissionen
Schadstoffemissionen
Gefährliche Stoffe
Recyclingfähigkeit
Verwendung von Recyclingpapier
Ersatzteillieferung5 Jahre3 Jahre3 Jahre3 Jahre
ILO-Kernarbeitsnormen
UmweltmanagementISO 14001 / EMASISO 14001 u.a.
Siegelnehmernoch nicht für Flachbildschirme und tragbare Computernoch keine
SiegelartUmweltsiegelUmweltsiegelUmweltsiegel mit SozialstandardsUmweltsiegelEnergiesiegel